Black Widow: Deadly Origin


Vielleicht liegt es an der baldigen Veröffentlichung von Iron Man 2, in dem die Widow eine tragende Rolle spielt. Andererseites war und ist Natasha Romanoff spätestens seit Ihrem Comeback Anfang des Jahrhunderts in der Marvel Knight Serie, immer für eine eigene Serie gut. Der gute Mix aus James Bond und den übernatürlichen Phänomenen des Marvel Universums, hat mir schon immer gut gefallen. Und jetzt ist es also Zeit für die Widow Ihre Vergangenheit aufzuarbeiten. In der neuen Reihe ‚Black Widow: Deadly Origin‘ setzt sich die Witwe mit Ihrem früheren Leben auseinander. Dabei tauchen natürlich alle Männer auf, die sie in Ihrem illustren Leben getroffen hat: Wolverine, Daredevil, beide Captain Americas, Hawkeye, Tony Stark und Herkules (ja mit allen hatte die nette Witwe was 😉 ). Dazu noch der KGB aus Ihren Red Room Zeiten (als sie zur Spionin ausgebildet wurde) und Gastauftritte von Stalin und Kruschev. Lässt also einiges erhoffen.

BlackWidowComic1BlackWidowComic2BlackWidowComic3Black WidowComic4

Advertisements

Eine Antwort

  1. […] Black Widow: Deadly Origin Twenemo's Welt – PeopleRank: 3 – 07.10.2009 …Natasha Romanoff spätestens seit Ihrem Comeback Anfang des Jahrhunderts in der Marvel Knight Serie, immer für eine eigene Serie gut. Der gute Mix aus James Bond und den übernatürlichen Phänomenen des Marvel Universums, hat mir schon immer gut gefallen…. Namen genannt : Tony Stark  + voten […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: