Planet Hulk…Hulk smash little DVDs


Grüße an alle gammaverseuchten Fanboys da draussen. Eine der grössten Storylines des Jadegiganten harrt seiner Veröffentlichung und am 2. Februar ist es so weit. Planet Hulk (der Grund warum der Hulk nicht beim Civil War mitmischen durfte und die Grundlage für World War Hulk) darf vermutlich auch als Antwort auf die vielen Direct-to-DVD Veröffentlichungen von Warner gewertet werden (immerhin Green Lantern: First Flight, Wonder Woman und Superman/Batman:Public Enemies in kurzen Abständen veröffentlicht und Crisis on two earth in den Startlöchern) und reiht sich in den letzten Animationshype um den Hulk (Hulk vs. Wolverine / Hulk vs. Thor) ein.

Die Qualität der Zeichnungen ist mir persönlich ein wenig zu stilisiert, denkt man an die eindrucksvollen Werke von Aaron Lopresti, Carlo Pagulayan und Takeshi Miyazawa aus dem original Comicbuch. Aber solange die Story gut rüberkommt, kann ich das verschmerzen. Anhand des Trailer kann man sich bestimmt auf nette ‚Hulk smash‘ Szenen einstellen. Und wer weis, was uns für nette Bonusfeatures erwarten. Hat ja schon am Cover Mr. ‚Alex Ross‘ mitgearbeitet:

In diesem Sinne: ‚Hulk stronger than trailer…. :-)‘

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: