Miramax – Ruhe sanft


Ich muss mir eine kleine Träne aus dem Auge wischen…das Verleih- und Produktionsstudio Miramax steht vor dem aus. Nach 31 Jahren, in denen wir Spitzenfilme wie Pulp Fiction, Trainspotting, Hero, Chasing Amy, Clerks, Good will hunting und No Country For Old Man erfahren durften, macht Disney (übernahm Miramax 1993) dem Studio den gar aus und schliesst die Büros in New York und Los Angeles. 80 Menschen sagen ‚good by‘ zu ihren Jobs. Die Gründer Bob und Harvey Weinstein versuchen den Namen wieder zurückzukaufen, aber Disney hat sich dazu noch nicht geäussert. Wer mitbieten will…die Rechte ‚Miramax‘ soll es für läppische 1,5 Milliarden geben.

In diesem Sinne: Danke für die gute Zeit und ruhe sanft.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: