Green Lantern Film mit Sinestro


Neueste Nachrichten über die Green Lantern Comicverfilmung von Regisseur Martin Campell (Casino Royal) erreichen uns. Der neue ‚Chief Creative Officer‘ von DC Entertainment, Geoff Johns, hat Infos via Twitter verbreitet. Sinestro ist nun offiziell bestätigt. Gespielt wird er von Mark Strong (RockNRolla, Babylon A.D., Sherlock Holmes und auch demnächst im neuen Robin Hood). Ob sich in diesem ersten Film Sinestro schon als Schurke entpuppen wird oder „nur“ als der Ausbilder von Hal Jordan in Erscheinung tritt, bleibt noch offen. Kann mir aber kaum vorstellen, so einen prominenten Schurken noch im Dunkeln zu lassen. Wer sich über den Charakter Sinestro informieren will kann dies tun, aber vorsicht, Spoilerwarnung!!! -> SINESTRO

Mark Strong:

Sinestro:

Weitere Schauspieler sind Ryan Reynolds (Hal Jordan), Blake Lively (Carol Ferris), Peter Sarsgaard (Dr. Hector Hammond) und Tim Robbins (Vater von Hammond). Geoff Johns sprach in seinem Twitterpost auch noch von Killowog, OA und den Wächtern (Guardians). Scheinbar dürfen wir uns auf ein Sci Fi Spektakel der Extraklasse freuen. Bedenke man auch die technische Crew des Films.

So bleibt mir nur der Spruch der Green Lanterns zu zitieren:

„In brightest day, in blackest night, No evil shall escape my sight. Let those who worship evil’s might, Beware my power… Green Lantern’s light!“

Advertisements

Eine Antwort

  1. […] erzählen…und er wird es sicherlich in der nächsten Zeit tun bzw. er hat es einmal hier und einmal hier getan . Green […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: