Oscar Gewinner 2010 – The Hurt Locker besiegt Avatar!


Ohne viel gerede hier eine Liste der Oscar Gewinner 2010. Na okay kurz noch ein Wort dazu. Geil das der Waltz und der Bridges gewonnen haben, freut uns zwei sehr!

Bester Film “The Hurt Locker” (Produktion Kathryn Bigelow)
Hauptdarstellerin Sandra Bullock, “The Blind Side”
Hauptdarsteller Jeff Bridges, “Crazy Heart”
Nebendarstellerin Mo’Nique, “Precious”
Nebendarsteller Christoph Waltz, “Inglourious Basterds”
Regie Kathryn Bigelow, “The Hurt Locker”
Nicht-englischsprachiger Film “El Secreto de Sus Ojos”, Argentinien
Adaptiertes Drehbuch Geoffrey Fletcher, “Precious”
Original-Drehbuch Mark Boal, “The Hurt Locker”
Kamera Mauro Fiore, “Avatar”
Schnitt “The Hurt Locker”
Ausstattung “Avatar”
Kostümdesign Sandy Powell, “The Young Victoria”
Ton “The Hurt Locker”
Ton-Schnitt Paul N.J. Ottosson, “The Hurt Locker”
Maske “Star Trek”
Spezial-Effekte “Avatar”
Original-Filmmusik Michael Giacchino, “Up”
Original-Song “The Weary Kind” aus “Crazy Heart”
Kurzfilm “The New Tenants”
Animationsfilm Pete Docter, “Up”
Animations-Kurzfilm Nicolas Schmerkin, “Logorama”
Dokumentarfilm “The Cove”
Kurz-Dokumentarfilm “Music by Prudence”

Das Bild des Jahres :-).

Advertisements

4 Antworten

  1. Ich finde es schade, dass Avatar nicht gewonnen hat..!

  2. wieso den? avatar beeindruckt nur über die sehr gute optik und die fabelhaft umgesetzte technik. dafür sind die charaktere sehr eindimmensional und die prüde story, die aus nichts neuem besteht (der mit dem wolf tanzt, pocahontas, usw) sehr einfach und durchschaulich. und ein film zeichnet sich eigentlich durch die story aus und da avatar lediglich durch optik beeindrucken konnte, ist alles gerechtfertigt. macht die augen auf, ihr lasst euch alle von der grandiosen optik avatars blenden, dabei vergessen einige, dass die charaktereigenschaften und vorallem die story nur schlecht ist.

  3. teerenundfedern | Antwort

    toll, dass waltz gewonnen hat!

  4. Ich finde, dass Avatar zwar in bestimmten Bereichen wie Animation durchaus seine Berechtigung hat, aber ansonsten wäre ich sehr enttäuscht gewesen, wenn der Film mehr abgeräumt hätte.
    Schließlich sollte auch Inovation belohnt werden und nicht nur blindes Zusammenstehlen von Inhalten.

    Gruß

    AMUNO

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: