Peter Steele R.I.P


Mein erster Post ist auch gleich ein sehr trauriger. Letzte Woche, nämlich am 14.04., ist Peter Steele verstorben. Der Frontmann und Basser der Band Type O Negative erlag mit 48 Jahren scheinbar einem Herzinfarkt. Doch ist die genaue Todesursache noch im unklaren.

Auf jedenfall hat die Musikszene eine wahre Naturgewalt verloren. Nicht nur seine Erscheinung war überragend, nein auch seine Stimme, die den Songs von Type O Negative erst den richtigen Touch ‚Gothic‘ verliehen hat.

Wir sagen Danke für Songs wie:

Christian Women, Black Nr. 1, Everything dies, My girlfriend’s girlfriend, wolf moon, love me to death usw.

Rest in Peace Peter Steele…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: