Schlagwort-Archive: Black Widow

Iron Man 2 TV-Spots & more

Twenemo freut sich wie ein junger Hund auf Iron Man 2, aber nicht nur er. Wir gehen mal davon aus, dass der zweite Teil locker die Qualität des ersten erreicht. Hier mal wieder ein paar TV-Spots, die einfach nur Spaß machen:

Und noch eine wichtige Nachricht für alle Kinogänger. Bitte unbedingt nach dem Ende des Films die Credits abwarten. Wie auch im ersten Teil, gibt es nach dem Abspann eine Extra-Szene. Im ersten Teil beehrte uns Samuel L. Jackson als Nick Fury, mal schauen wer dieses Mal zu Gast ist.

Werbeanzeigen

Iron Man 2 – Trailer 2

Der zweite Trailer zu Iron Man 2 ist erschienen und ich muss sagen, ich freu mich immer mehr. Nicht nur, dass man mehr Leinwandzeit von den Hauptcharakteren sieht, nein, auch eine Überraschung ist dabei. Vor allem die Comicfans unter euch werden sich begeistert auf den Kopf stellen. Gemeint ist die letzte Szene im Trailer. Tony Stark hat seinen Koffer dabei. War er in den Comics anfangs nur ein Ort, um die Iron Man Rüstung zwischenzulagern (wobei ich mich immer gefragt habe, wie das Teil in den kleinen Samsonite passt), wurde es gegen später und durch Unterstützung der Zeichentrickserie, eine Art begehbarer Kleiderschrank. Riesig, das Favreau dieses Konzept übernommen hat. Aber jetzt möchte ich euch nicht länger aufhalten. Geniest den Trailer:

Und so sah der Kofferumkleideraum in der Zeichentrickserie aus:

Iron Man 2 Trailer

Update 2# Trailer 2 vom 08.03.2010#

Update 1#Trailer eingebettet#:

So Marveltiers und natürlich alle anderen Filmliebhaber. Der erste Iron Man 2 Trailer ist online. Wer die alten Artikel von uns gelesen hat, wird nicht viel neues entdecken, ausser zwei netten Actionszenen, in denen auch Don Cheadle als War Machine auftritt (und War Machine lässt sich offensichtlich nicht zweimal bitten, wenn es um einen Gunfight mit irgendwelchen Robots geht 🙂 ). Man erfährt auch etwas über die Hintergrundgeschichte von Whiplash und seine Verbindung zur Stark Familie. Die bereits veröffentlichten Bilder von Scarlett Johansson als Black Widow flackern auch über den Screen. Welcher Charakter komplett im Hintergrund verbleibt ist Justin Hammer. Der Waffenentwickler gespielt von Sam Rockwell scheint ein kleines Ass im Ärmel von Jon Favreau zu bleiben. Wir werden sehen. Bis hierin jedenfalls viel Spaß mit dem Trailer:

Iron Man 2

Black Widow: Deadly Origin

Vielleicht liegt es an der baldigen Veröffentlichung von Iron Man 2, in dem die Widow eine tragende Rolle spielt. Andererseites war und ist Natasha Romanoff spätestens seit Ihrem Comeback Anfang des Jahrhunderts in der Marvel Knight Serie, immer für eine eigene Serie gut. Der gute Mix aus James Bond und den übernatürlichen Phänomenen des Marvel Universums, hat mir schon immer gut gefallen. Und jetzt ist es also Zeit für die Widow Ihre Vergangenheit aufzuarbeiten. In der neuen Reihe ‚Black Widow: Deadly Origin‘ setzt sich die Witwe mit Ihrem früheren Leben auseinander. Dabei tauchen natürlich alle Männer auf, die sie in Ihrem illustren Leben getroffen hat: Wolverine, Daredevil, beide Captain Americas, Hawkeye, Tony Stark und Herkules (ja mit allen hatte die nette Witwe was 😉 ). Dazu noch der KGB aus Ihren Red Room Zeiten (als sie zur Spionin ausgebildet wurde) und Gastauftritte von Stalin und Kruschev. Lässt also einiges erhoffen.

BlackWidowComic1BlackWidowComic2BlackWidowComic3Black WidowComic4

Iron Man 2: Hier kommt die Black Widow

Nachdem ich im letzten Artikel ein wenig mehr auf Mickey Rourke und seine tollen Tattoos als Whiplash eingegangen bin, jetzt das Augenmerk auf den zweiten Gegenspieler: Natasha Romanoff aka Black Widow.

blackwidow_001

Ausgebildet vom KGB wurde sie in Ihrer Anfangszeit als Spionin eingesetzt, um vor allem Pläne über Waffen von den Amerikanern zu stehlen. Jupp sie wurde während des Kalten Krieges erschaffen 😉 .Hier kam auch das erste Aufeinandertreffen mit Iron Man aka Tony Stark zu stande. Im Verlauf Ihrer Karriere wechselte sie die Seiten, arbeitete für SHIELD, hatte Affären mit Iron Man, Hawkeye und Daredevil, leitete bis zum Onslaught-Event die Avengers… ein Rasseweib eben. In der Fortsetzung der Iron Man Realverfilmung wird sie von der netten Scarlett Johanson verkörpert. Hmm ja das passt 😉

BlackWidow

Schön zu sehen, daß die Armbänder aus den Comics übernommen wurden. Man wird sehen, ob es sich um den echten Witwenbiss handelt, oder nur ein modisches Accessoire. In einem Interview mit Entertainment Tonight erzählt sie über Ihre Rolle und die gute Laune am Set:

Scarlett Johannson über Iron Man2

Demnächst folgt dann eine Vorstellung von Don Cheadle als Warmachine.