Schlagwort-Archive: Heath Ledger

Kino Besucherzahlen KW 2 BRD + USA – Avatar auf der Suche nach der Titanic

In den letzten Wochen war eins zu beobachten. Die Leute stehen auf 3D und Sie stehen derzeit ganz besonders auf Avatar. Das ist nun das vierte Wochenende wo Avatar auf Platz eins der deutschen Charts steht und in den kommenden Wochen ist keine Besserung in Sicht :-). Mit über 600.000 Besuchern schaffte Avatar den Sprung über die 5 Mio. Hürde und verdiente sich damit einen Bogey in Platin. Auf Platz zwei folgte die romantische Komödie Haben Sie das von den Morgans gehört mit Hugh Grant in der Hauptrolle. Über 200.000 Menschen wollten den Film sehen. Platz 3 ging an Alvin und die Chipmunks 2. Platz 4 gehörte dem verstorbenen Heath Ledger. Das Kabinett des Doktor Parnassus zauberte etwa 140.000 Besucher in die Kinosäle. Soul Kitchen lockte nochmals weitere 105.000 Besucher, ein tolles Endergebnis steht dem Fatih Akin Film bevor.

Besucherzahlen Deutschland:

1. Avatar 600.000 Besucher (über 5 Mio. Besucher)

2. Haben Sie das von den Morgans gehört? 200.000 Besucher

3. Alvin und die Chipmunks 2 150.000 Besucher

4. Das Kabinett des Doktor Parnassus 140.000 Besucher

5. Zweiohrküken 260.000 Besucher (über 3,5 Mio. Besucher)

Avatar ist auch weiterhin der Superfilm in Amerika. Mit 48,5 Mio. Dollar schaffte der Film das beste vierte Wochenende aller Zeiten. Hier purzeln die Rekorde wie im Film die Raumschiffe und Echsen. Mit einem Gesamtumsatz von 429 Mio. Dollar macht Avatar sich auf, die weiteren Ränge vom Himmel zu holen. Das weltweite Einspiel beträgt nunmehr unglaubliche 1,33 Mrd. Dollar, dass muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Damit ist die Titanic in nicht mehr allzu weiter Ferne. Wir sind mal gespannt ob Avatar das noch packt, das wird sicherlich schwierig aber unmöglich ist es wohl nicht. Dahinter ging es natürlich weniger spektakulär zu. Platz 2 ging mit 16,6 Mio. Dollar an Sherlock Holmes der jetzt bei sehr guten 165,1 Mio Dollar steht. Platz 3 ging an Alvin und die Chipmunks mit 16,3 Mio. Dollar und einem momentanen Gesamtumsatz von 178,1 Mio. Dollar. Der einzige Neustart in den Top 5 war der Vampirfilm Daybreaker mit 15 Mio. Dollar. Wenn Liebe so einfach wäre komplettierte mit 11 Mio. Dollar die Top 5

1. Avatar 48,5 Mio. Dollar (429 Millionen eingespielt)

2. Sherlock Holmes 16,6 Mio. Dollar

3. Alvin und die Chipmunks 2 16,3 Mio. Dollar

4. Daybreaker 15 Mio. Dollar

5. Wenn Liebe so einfach wäre 11 Mio. Dollar

Und hier noch mal die momentane Liste der erfolgreichsten Filme aller Zeiten:

1. Titanic Par. $1,842.9 (Milliarden versteht sich :-))

2. Avatar Fox $1,331.1

3. The Lord of the Rings: The Return of the King NL $1,119.1

4. Pirates of the Caribbean: Dead Man’s Chest BV $1,066.2

5. The Dark Knight WB $1,001.9

6. Harry Potter and the Sorcerer’s Stone WB $974.7

7. Pirates of the Caribbean: At World’s End BV $961.0

8. Harry Potter and the Order of the Phoenix WB $938.2

9. Harry Potter and the Half-Blood Prince WB $929.4

10. The Lord of the Rings: The Two Towers NL $925.3

Quelle: BoxOfficeMojo

The Imaginarium of Doctor Parnassus

Ich weiss, der Film ist fast schon ein alter Hut, aber aufgrund seines optimalen Casts und weil der Bub, der uns so wunderschöne, wie bizarre Filme wie Fear and loathing Las Vegas, Brazil , Time Bandits, The Fisher King und Twelve Monkeys beschehrt hat, Mr. Terry Gilliam himself, Regie führt… hier der Trailer zu seinem nächsten Kracher ‚The Imaginarium of Doctor Parnassus‘. Um diesen Film entstehen jetzt schon Legenden. Da ja der Hauptdarsteller ‚Heath Ledger‘ während den Dreharbeiten verstarb, musste entschieden werden, wie man weiter verfährt. 2/3 des Films, oder besser gesagt, 2/3 von Heath Ledgers‘ Rolle waren noch nicht auf Film gebannt. Mit einem Kniff bekam aber Terry Gilliam das in den Griff. Er castete Johnny Depp, Jude Law und Colin Farrell (die es sich nicht nehmen lassen wollten, zu Ehren von Ledger’s Tod, sein letztes Werk zu vollenden)  und steckte sie in die gleiche Rolle wie Heath Ledger. Nur mit dem Unterschied, daß sie Abarten von Ledgers‘ Charakter Tony darstellen, während er durch eine Art Traumwelt wandelt.

Kinostart in Deutschland soll angeblich der 3.12. sein. Ist aber abzuwarten, da es diesbezüglich mehrere Meinungen gibt. Der 16.01.2010 steht auch auf dem Plan. Wir werden sehen. Rauskommen wird dieser Film bestimmt.