Schlagwort-Archive: Herr der Ringe

Born of Hope…Wir warten auf den Hobbit

Hallo Tolkien Fans, Lord of the Ring Anhänger aufgepasst.

Ein Fan der beliebten Buchtriologie und der gesamten Tolkienwelt, Kate Madison, hat sich ein Herz gefasst (dabei auch tief in ihren Geldbeutel geschaut) und ein Prequel zu ‚Herr der Ringe‘ gedreht. Zwar ein Fanfilm (daher natürlich keine aufwendigen CGI Effekte), aber gerade dadurch ein Film mit Charme. Darüberhinaus schaffen es die Hauptdarsteller Christopher Dane und Kate Madison herself ihren Charakteren etwas Tiefe zu geben. Die Geschichte handelt von Aragorns Eltern, Arathorn und Gilraen. Wie sie sich kennengelernt haben und danach versuchen den Machenschaften Saurons zu entkommen. Der Film überzeugt auch mit grandiosen Landschaftsaufnahmen und allein der Aufwand, der bei den Kostümen verwand wurde, ist ein Ansehen auf alle Fälle wert.

Auf der Filmseite sollte eigentlich der Film zur freien Verfügung stehen, leider wird man aber darauf hingewiesen, daß es anscheinend zu Urheberrechtsproblemen mit Konami gekommen sei und er daher von Youtube wieder verbannt wurde. Offiziel gibt es aber dazu keine Stellungnahme. Nach dem Trailer habe ich euch einen Link gepostet, wo ihr euch den Film anschauen könnt (inkl. deutscher Untertitel). Wer also den Trailer gut findet…schaut ihn euch ganz an. Der Film geht eine Stunde, also vertretbar. Brechen wir eine Lanze für das Independent Kino.

Hier der Link zum Film -> Born of Hope

Green Lantern Cast vergrössert

Die bevorstehende Green Lantern Verfilmung scheint unter einem guten Stern zu stehen.  Erst starteten Warner und DC vor kurzem (auch als Antwort auf Marvels Übernahme durch den Disney Konzern) eine neue Kooperation, mit dem klingenden Namen ‚DC Entertainment‘ :-), dann die ersten Infos über die Crew. Und die hats in technisch und filmischer Hinsichtin sich:

Kamera –  Dion Beebe (Oskar für ‚Memoirs of a Geisha‘)

Produktionsdesigner Grant Major und Kostümdesignerin Ngila Dickson. Beide mit dem Oskar für ‚Herr der Ringe‘ ausgezeichnet.

Der Art Director Francois Audouy hat zwar noch keinen Oskar bekommen, war aber an der Concept Art von Avatar und I am Legend beteiligt und als Art Director bei Watchmen, Transformer und der Spider-Man Franchise.

Sollte jetzt noch ILM oder WETA Works für die FX gewonnen werden, kann dieser Film vom Look gar nicht mehr schlecht werden. Wir hoffen und warten 🙂

Den Schauspielcast führt klar Ryan Reynolds als Hal Jordan an. Gefolgt von Blake Lively als Carol Ferris und aufgepasst SPOILER****  Peter Sarsgaard als Dr. Hector Hammond. Somit ist der erste (oder einzigste???) Schurke gefunden. Ob ein Auftritt von Sinestro geplant ist, ist ungewiss. Soll der Film ja auch nicht als typische Entstehungsgeschichte ala Green Lantern: First Flight geplant sein.

Um die Wartezeit zu verkürzen, hier ein gutgemachter Fantrailer:

Hobbit – Die ersten Darsteller

Diese Woche startete das Casting für den kommenden Zweiteiler „Der kleine Hobbit“. Ian McKellen aka Gandalf war ja schon klar, aber nun sind zwei andere Darsteller wieder mit dabei. Zum einen gesellt sich Elrond (Hugo Weaving) zum Cast, sowie Galadriel (Cate Blanchett). Man kann nur  hoffen das noch weitere bereits bekannte Charaktere hinzustossen, ist doch das „Herr der Ringe“ Feeling zu Weihnachten immer ein besonderes gewesen. Drehstart soll in der ersten Hälfte des kommenden Jahres sein. Regisseur wird Guillermo Del Toro sein.