Schlagwort-Archive: Marvel

Kitty Pryde kehrt zurück

Nachdem der Comiccharakter Kitty Pryde in der Reihe Astonishing X-Men (übrigens auch die aktuelle Motion Comic Reihe von Marvel) die Erde rettete und sich dadurch zu einem gemütlich, einsamen Raumflug in einer überdimensionalen Patrone verdonnerte (ich liebe Comics 🙂 ), scheint sie wieder zurückzukommen (klar wie jeder Charakter…wie gesagt…ich liebe Comics). Marvel hat dazu einen netten Trailer gebastelt.

Viel Spaß:

Spider-Man ohne Raimi und Maguire

So lange ein Film in seiner Preproduction Phase ist, sollte man immer vorsichtig mit den Informationen umgehen. Ein Grund warum wir hier wenig über den geplanten 4. Teil der Spider-Man Reihe gepostet haben. Allerlei Gerüchte um Story und Cast machten im Internet die Runde. Erst waren Mysterio und die Echse als Schurken geplant, dann John Malkovich als Geier und eine paradoxe Verdrehung der Comicfigur Felicia Hardy (Comic Black Cat) als ein Mädel auch in einem Geierkostüm (Arbeitstitel ‚Vulturess‘).

Aber jetzt ist die Bombe geplatzt. Marvel und Sony Entertainment war das wohl zu viel Hin und Her. Bedenkt man die Größe und Wichtigkeit der Marke ‚Spider-Man‘ für die beiden Parteien. Daher mussten Raimi und Maguire über die Klinge springen und werden nicht am 4. Teil mitarbeiten. Tja und einen 4. Teil wird es auch nicht geben. Sony und Marvel versuchen es mit einem Reboot. Ganz im Sinne von Batman Begins, soll sich die Geschichte um die Anfänge von Peter Parker drehen und in die heutige Zeit verfrachtet, wird er als Highschool Schüler mit den Problemen des Alltags konfrontiert und natürlich mit superstarken Gegnern. Die Grundzüge, welche ‚Spider-Man‘ als Comicbuch so berühmt gemacht haben, werden wieder in den Vordergrund gestellt. Das Sony hierbei eng mit Marvel und vor allem mit Avi Arad (Produzent von Hulk, Iron Man…) zusammenarbeiten, lässt hoffen. Geplanter Starttermin ist 2012.

Ich persönlich denke ja, daß es nun heisst, das die Spider-Man Franchise eher an das Ultimative Universum von Marvel angelegt werden wird, um auch Cameos aus den anderen Marvel Produktionen zu ermöglichen. Natürlich allen voran Samuel ‚Motherfucking‘ Jackson als Col. Nick Fury.

Planet Hulk…Hulk smash little DVDs

Grüße an alle gammaverseuchten Fanboys da draussen. Eine der grössten Storylines des Jadegiganten harrt seiner Veröffentlichung und am 2. Februar ist es so weit. Planet Hulk (der Grund warum der Hulk nicht beim Civil War mitmischen durfte und die Grundlage für World War Hulk) darf vermutlich auch als Antwort auf die vielen Direct-to-DVD Veröffentlichungen von Warner gewertet werden (immerhin Green Lantern: First Flight, Wonder Woman und Superman/Batman:Public Enemies in kurzen Abständen veröffentlicht und Crisis on two earth in den Startlöchern) und reiht sich in den letzten Animationshype um den Hulk (Hulk vs. Wolverine / Hulk vs. Thor) ein.

Die Qualität der Zeichnungen ist mir persönlich ein wenig zu stilisiert, denkt man an die eindrucksvollen Werke von Aaron Lopresti, Carlo Pagulayan und Takeshi Miyazawa aus dem original Comicbuch. Aber solange die Story gut rüberkommt, kann ich das verschmerzen. Anhand des Trailer kann man sich bestimmt auf nette ‚Hulk smash‘ Szenen einstellen. Und wer weis, was uns für nette Bonusfeatures erwarten. Hat ja schon am Cover Mr. ‚Alex Ross‘ mitgearbeitet:

In diesem Sinne: ‚Hulk stronger than trailer…. :-)‘

The Siege beginns

Ich hatte ja schon die ersten Ideen von Brian Michael Bendis über Siege gepostet. Und da dies das Megaevent des Jahres 2010 wird, gibt es hier ein kleines Update und besonderes Schmankerl für den Jahreswechsel. Marvel hat einen kurzen Prolog veröffentlicht, den Ihr euch als Digital Comic reinziehen könnt. -> Siege Prolog (einfach auf Open drücken!!)

Die Zeichnungen sind von Lucio Parrillo und stehen solchen Meisterstücken, wie denen von Gabriele dell’Otto in nichts nach. Einfach herrlich jedes Frame einzeln zu betrachten.

Lucio Parrillo (erste Reihe):                                                                                              Gabriele dell’Otto (zweite Reihe):

Marvel feiert auch Weihnachten

Wo wir gerade in den Feiertagen stecken…. hier ein Beispiel, daß auch die Helden und Schurken der Marvel Comics gerne die besinnliche Zeit des Jahres nutzen, um Geschenke zu verteilen. 🙂

Happy Christmas

Tori Amos meets Marvel

Eine großartige Sängerin trifft sich mit einem wunderbaren Comicverlag. 🙂 Was dabei rauskommt und welche Marvel-Charaktere sie inspirieren… hier gehts zum Interview:

Übrigens wer das Interview nicht anschaut: Tori Amos hat auch ne super neue Platte draussen. -> Midwinter Graces…lohnt sich mal reinzuhören.

Marvel Movie Updates

Sodele wir bringen hier die neuesten Nachrichten in punkto Marvel Verfilmungen.

Erstmal das nächste große ‚Hammerprodukt‘ nach Iron Man 2….

The Mighty Thor:

Über den Cast haben wir ja schon ein oder zwei Worte verloren (Wort 1 , Wort 2 und Wort 3). Nun kommt der nächste Kracher m Hollywood Karussell. Odin (Anthony Hopkins) bekommt seine Frau an die Seite gestellt. Wer in der nordischen Mythologie ein wenig bewandert ist, kennt Frigga als germanische Göttin der Liebe und Fruchtbarkeit und als Stiefmutter von Thor. Aber keine Angst, hier gibt es keine Parallelen zu der griechischen Mythologie, in der die Frau des Zeus, Hera, ihren Stiefsohn Herkules mit göttlichen Plagen verfolgt. Hier ist die Familie, bis auf den Stiefbruder Loki, noch in Ordnung ;-). Und den Part als Fruchtbarkeitsgöttin übernimmt…. die erstaunliche Rene Russo, bekannt aus Filmen wie Lethal Weapon 3 und 4. Ich persönlich finde ja, die Frau hat sich in ihrem Alter sehr gut gehalten. Daher bin ich auch bei Ihr gespannt, wie ein Flitzebogen, wenn die ersten Kostümentwürfe für den Film vorgestellt werden.

Hier ein kleiner Vergleich der Comic Frigga mit Rene Russo:

So, die nächsten Infos gibt es über neu anstehende X-Men Verfilmungen. Hier stehen ja einige in der Pipeline. Angefangen mit Wolverine 2, X-Men Origin: Deadpool und X-Men4. Aber die 20 Century Fox (bei der die Lizenzrechte für die X-Men Filme liegen / ja ich weis, darüber lässt sich streiten 😉 ) scheint sich am liebsten mit dem Titel X-Men: First Class auseinandersetzen zu wollen. Hierfür haben sie nämlich jetzt Brian Singer verpflichten können. Dieser war ja schon für X1 und X2 verantwortlich, bevor er uns eine etwas langweilige Superman Verfilmung, zwar mit einem guten Brandon Routh und Kevin Spacey, präsentierte. In diesem Film geht es um die ersten Jahre im Xavier Institut. Bestätigte Mutanten sind hierbei also Xavier, Cyclops und Jean Grey. Mal sehen, wen sie noch so aus der Schatulle holen. Nach den Comics wären es ja Iceman, Beast und Angel. Aber die meisten wurden ja in X3 in anderen Rollen schon eingeführt. Wir werden sehen.

Iron Man 2 Trailer

Update 2# Trailer 2 vom 08.03.2010#

Update 1#Trailer eingebettet#:

So Marveltiers und natürlich alle anderen Filmliebhaber. Der erste Iron Man 2 Trailer ist online. Wer die alten Artikel von uns gelesen hat, wird nicht viel neues entdecken, ausser zwei netten Actionszenen, in denen auch Don Cheadle als War Machine auftritt (und War Machine lässt sich offensichtlich nicht zweimal bitten, wenn es um einen Gunfight mit irgendwelchen Robots geht 🙂 ). Man erfährt auch etwas über die Hintergrundgeschichte von Whiplash und seine Verbindung zur Stark Familie. Die bereits veröffentlichten Bilder von Scarlett Johansson als Black Widow flackern auch über den Screen. Welcher Charakter komplett im Hintergrund verbleibt ist Justin Hammer. Der Waffenentwickler gespielt von Sam Rockwell scheint ein kleines Ass im Ärmel von Jon Favreau zu bleiben. Wir werden sehen. Bis hierin jedenfalls viel Spaß mit dem Trailer:

Iron Man 2

Marvel Updates

Gesammelt gibt es hier die neuesten Infos über die aktuellen Marvel Film Produktionen:

Iron Man2:

Nach den offiziellen Filmplakaten gibt es auch eines, welches sich mit dem Schurken des Filmes schmückt. Whiplash is coming….nice 🙂

The Mighty Thor:

Erst wurde ein Cameo Auftritt von Stan ‚the man‘ Lee bestätigt (soll sogar eher ne Rolle statt nur eines Cameos sein). Dann wurde auch bekannt, daß Ray Stevenson Volstagg spielen soll. Und das ist, wie ich finde schon eine interessante Neuigkeit. Schliesslich muss der Bub dafür in viel Silikon und Plastik gesteckt werden.

zum Vergleich:

Ray Stevenson

Volstagg:

🙂

Astonishing X-Men Sneak Peak

Vor einiger Zeit haben wir euch die erste Vorschau auf das Motion Comic von Astonishing X-men gezeigt. Hier ein Einblick in die vierte Episode ‚Gifted‘: