Schlagwort-Archive: Marvel

Bester Stormtrooper aller Zeiten

Bin im Netz über die perfekte Fusion von Film und Comic gestolpert. Star Wars geht der Spinne ins Netz. Ja da hätte selbst Luke Skywalker seine Probleme…Jedis ihr könnt einpacken, ‚cause old Spidersense is tingeling…

Was wäre wenn….Batman ist der Joker…Mark Millar ‚Nemesis‘

Kick-Ass Schöpfer Mark Millar (auch der Schöpfer von Wanted und Autor der ‚Civil War‘ Storyline von Marvel) hat ein neues Projekt am Start und es sprengt mal wieder den bisherigen Rahmen. Er entwickelt einen Charakter der ähnlich wie Tony Stark (Iron Man) oder Bruce Wayne (Batman) mit Geld gut versorgt ist. Nur anstatt dieses Geld zum Guten einzusetzen, wie die genannten Archetypen der Comicgeschichte, will er kräftig auf den Putz hauen, und der Polizei zeigen, wer das Sagen in der Stadt hat. Nicht nur in den ersten Panels kommt die Ähnlichkeit mit Batman und vor allem dem Joker zu tragen… es bleibt spannend, wie sich der Charakter ‚Nemesis‘ weiterentwickelt. Mark Millar umreisst die Story folgendermaßen:

All the cops are needed to go up against a guy as formidable as this. He’s almost supernatural, he’s so good. But he happens to just be in a costume. Hopefully nobody’s ever seen anything like it before. We’re so used to supervillains fighting superheroes, I just thought, “Imagine if there was only one person on the planet like this, and he was actually a bad guy.” How would cops deal with him, even though he has no super-powers? …Very simply, I wanted to do a book about the world’s greatest villain up against America’s greatest cop. I just liked the high concept of that – the idea of a villain going around from country to country and having a battle of wits with the best guy that he can get his hands on. And he sends them a little funeral wreath with the date and time of when they’re going to die on it, every one dying at precisely that time. All these cops in the Pacific Rim are dead, and then we come in at the American side of the story and see the struggle of this guy in just trying to stop him.

Nice 😉

Twilight Saga meets Marvel

Ihr wartet gespannt auf den nächsten Teil der Twilight Saga? Tja, zum Glück schaut ihr immer wieder in Twenemo’s Welt vorbei. Hier kommt nämlich der fehlende Teil dieser Trilogie 🙂  Trefft die wahren Protagonisten…. Kitty Pryde, Morbius der Vampir und Blade.

Die ungeschminkte Wahrheit:

 

Marvel Ultimate Alliance 2 Updates

Nachdem ich ja letztens schon von Carnage, als neu spielbaren Charakter in Ultimate Alliance 2, berichtet habe, gibt es hier ein kleines Update, wen man sich noch alles auf die Büchse holen kann. Die Sprache ist hier von Cable, Psylocke, Black Panther und Magneto. Für die Büchse kostet das ganze 800 Microsoft Points, bei der PS3 ist man mit 9,99$ dabei. Als Mitbringsel ist dann noch ein Simulationslevel dabei.

Hier noch ein kleiner Einblick,wie man sich lästiger Widersacher entledigt, wenn man der Meister des Magnetismus‘ ist. Magneto scheint auch nette Fusionkräfte zu besitzen. Allein der Hulk in einer rollenden Eisenkugel ist der Knüller 🙂

und übrigens… das hier war unser 100ster Post. Lasst die Sektkorken knallen 🙂

Hier euer Bauplan für Mutantenkräfte

Wenn ich ehrlich bin, träum ich ja seit meiner Kindheit davon, auch so coole Kräfte wie z.B. die X-Men zu haben. In den USA sind diese Träumer schon einen Schritt weiter. Zwei Jungs haben sich die Charaktere Wolverine und Pyro als Vorbild genommen und versucht derren Kräfte nachzuempfinden.  Der erste Bub macht mir aber dabei ein wenig Sorgen. Hoffe der benutzt seine selbstentworfenen Krallen nur zuhause zum Brotschneiden und denkt nicht, seine Kartonversuche in die freie Natur zu übertragen.

Wolverine-A-Like:

 

Der zweite Bub spricht mir daher schon eher zu. Hey wer würde nicht gerne bei ner netten Grillparty den Feuermeister machen oder am Lagerfeuer das beschauliche Ins-Feuer-Starren mit ein paar Figuren oder anderen Gags anreichern? Einen coolen Namen hat er sich für seine Apparatur auch ausgedacht: The Prometheus Device.

Ja mal sehen, was aus dem ‚Den-Göttern-Das-Feuer-Klauen-Apparat‘ so in nächster Zukunft wird.

Pyro-A-Like und sein Prometheus Device:

For Asgard…for ODIN…

Ja dieser Kriegsschrei wird bald die große Leinwand zum erzittern bringen. Das Cast-Karussell dreht sich jedenfalls heftig weiter. Der mächtige Thor hat seinen Pappi gefunden…und es ist kein geringerer als Sir Anthony Hopkins, der us demnächst in ‚Wolfman‚ mal wieder wie in ‚Dracula‘ das fürchten lehrt. Ich persönlich finde diese Rollenbesetzung sehr gelungen. Die Ausstrahlung, die Hopkins in den Film mitbringen wird, ist nicht zu übersehen.

Odin:

OdinOdin

und im Vergleich der Hopkins:

Anthony hopkins

hopkins

also Anthony…ab mit dir über die Regenbogenbrücke nach Asgard und zeig deinem Sohnemann wo der Hammer wirklich hängt.

 

Marvel goes Anime

Batman: Gotham Knight hat gezeigt, was raus kommt, wenn einige der erfahrensten Anime-Künstler sich eines amerikanischen Superhelden annehmen. Die Sichtweise der meist japanischen Kreativen gibt den Charakteren neue Züge und den Fans Einsicht in die östliche Lebensphilosophie. Marvel hat mit den japanischen Madhouse Studios einen Deal über vier Filme abgeschlossen. Veröffentlicht sollen diese im Jahr 2010 werden und zuerst auf dem japanischen Sender Animax laufen. Aber keine Angst, DVD Veröffentlichungen lassen bestimmt nicht lange auf sich warten. Die ersten beiden Filme (es sollen auch komplette Serien geplant sein) bzw. Charaktere sind ‚Iron Man‘ und ‚Wolverine‘. Eigentlich logisch, dass diese beiden zuerst ‚japanisiert‘ werden, da der eine japanische Wurzeln hat und der andere den japanischen Wunsch nach vollkommener Technik repräsentiert. Die ersten beiden Trailer von Madhouse sehen jedenfalls gut aus. Natürlich ungewohnt, aber man lässt sich ja gerne überraschen. Hier jedenfalls sollte das Konzept aufgehen. ‚Gotham Knight‘ war schon gut, Wolverine und Iron Man werden es toppen 😉

Iron Man:

Wolverine:

Übrigens konnte man ja schon in zwei Paperbacks sehen, was passiert, wenn Marvelhelden ‚mangaisiert‘ werden. Bei diesem Tripp entstandt das Marvel Mangaverse:

marvelmanga

Avengers for the win in 2010

Nachdem ‚Dark Reign‘ das Jahr 2009 geprägt hat, wird 2010 eine erneute Umwälzung im Marvel Universum stattfinden. Brian Michael Bendis erzählt hier im Interview von seinen Ideen für die Avengers und das Marvel Kontinuum. Norman Osborn scheint gehörig was auf seine Finger zu bekommen. Und die Rückkehr der Avengers, vor allem dem heiligen Triplet ‚Captain America‘, ‚Iron Man‘ und ‚Thor‘, lässt mir Freudentränen in die Augen schiessen.

Man darf gespannt sein, vor allem, da ich mir vorstellen kann, daß die Comicstories das Fundament für die kommenden Filmproduktionen von Marvel Studios legen sollen.

2010…dieses Jahr steht unter dem Motto ‚SIEGE‘

marvels-siege-is-coming

Super Hero Squad Update

Hola Marvelianer und Comicliebhaber,

die Zeichentrick Show ‚Super Hero Squad‘ läuft ja prächtig auf Cartoon Network. Für all diejenigen, die nicht 1200 Sender auf ihrem Flachbildschirm empfangen können, gibt es das Internet. Auf der Homepage der Serie, kann man sich gesendete Folgen anschauen. Die Selbstironie und überhaupt der Humor der Serie ist ganz erfrischend und sorgt beim anschauen für kurzweil. Also Squaddies…los geht’s

SUPER HERO SQUAD

Superhero Squad

Death Troopers trägt Früchte

Nachdem ich über den neuen Star Wars Roman berichtet habe, tauchen immer neue Fan Werke auf. Das Thema scheint jedenfalls richtig zu sein. Und genau der gleiche Erfolg, der Marvel mit seinen Marvel Zombies sicher war, scheint nun das Star Wars Universum heimzusuchen.

Nettes Art Work:

Empire-of-ZombiesHan-of_the-Deadkcook_zombie_cantinaKnights-of-the-Living-Dead

und für diejenigen, die mit meinem Verweis auf die Marvel Zombies nichts anfangen können:

zombies

nette Träume 🙂