Schlagwort-Archive: The Big Lebowsky

True Grit Trailer

Das die Coen Brüder es drauf haben, müssen Sie nicht mehr beweisen. Mit The Big Lebowski und No Country for Old Men haben Sie zeitlose Filme erschaffen. Der neue Streifen True Grit mit Jeff Bridges, Matt Damon und Josh Brolin ist ein Remake von 1969. Damals spielte John Wayne den Einäugigen Westernhelden, der nicht wirklich ein Held ist. Der Trailer ist wirklich richtig geil, allein die Musik und die Bilder schaffen schon eine unheimliche Stimmung. Den sollte man sich ganz sicher nicht entgehen lassen.

Hier noch eine längere Version des Trailers, wo mehr zu erfahren ist über die Geschichte mit toller Johnny Cash Musik:

Hier das Original:

Tolle Kinowoche diese Woche – Alice vs. Ziegen vs. Lebowsky

Diese Woche kommen drei Hochkaräter in die Kinos und wir haben zu allen schon öfters berichtet. Egal ob Mr. Depp in Alice im Wunderland (in 3D), Ewan und George in Männer, die auf Ziegen starren oder Jeff Bridges in Crazy Heart. Diese Woche gibt es nur Hochkaräter. Hier noch mal alle Trailer. Ich kann nur eins sagen: REINGEHEN!

Saint John of Las Vegas Trailer – Steve Buscemi ist abgedreht

Das ist echt mal wieder ein skurriler und abgedrehter Trailer. In dem Film „Saint John of Las Vegas“ spielt Steve Buscemi einen spielsüchtigen Loser der nach einer Pechsträhne aus Las Vegas flüchtet. Ziel ist ein normales Leben als Versicherungsmitarbeiter der leider wieder nach Las Vegas geschickt wird :-). Normal ist das aber nicht was man im Trailer sieht. Der Film ist total verwirrend und das ist auch gut so. Der scheint richtig Spaß zu machen, da kann man nur hoffen das der schnellstmöglich seinen Weg nach Deutschland findet. Allein schon wegen Steve Buscemi (The Big Lebowski, Con Air).

Crazy Heart – Wunderschöner Trailer mit Jeff BridgesKind

Update 1 #Song#Poster#: Ihr fragt Euch bestimmt was ist das für ein geiler Song im Trailer: Das Lied heißt „anscheinend“ THE WEARY KIND… an Original song by T. Bone Burnett. Leider konnte ich nichts auf den üblichen Plattformen finden, um zu prüfen ob das genau stimmt. Das Poster fängt die Stimmung wunderbar ein. Über Kommentare würden wir uns freuen.

Ihr habt sicherlich schon gemerkt das Twenemo und ich große Big Lebowsky bzw. Jeff Bridges Fans sind. Deswegen saugen wir auch alles auf, was von diesem Mann an Informationen im Internet zu finden ist. Nun ist der Trailer von seinem kommenden Film online. Den Film könnte man als Country Musik Version von The Wrestler beschreiben :-). Die tatsächliche Story wird wie folgt beschrieben:

Singer und Gittarist Bad Blake war einst ein Country-Star, doch nun ist er 57 Jahre alt, Alkoholiker, hat vier gescheiterte Ehen hinter sich und schlägt sich durch abgehalfterte, drittklassige Club. Dann bekommt er im Vorprogramm von Tommy Sweet, seinem einstigen Zögling, noch einmal eine Chance und verliebt sich zudem in die junge Journalistin Jean Craddock. Doch kann Bad Blake seiner Sucht davon kommen und sein Leben noch einmal in den Griff bekommen? (Quelle: Filmstarts).

Der Trailer ist wirklich toll und mit wunderbarer Musik untermalt. Absolut sehenswert:

Jeff Bridges in „True Grit“ als der Duke – ja richtig gehört

Nachdem Twenemo gerade den Film ‘The Men who stare at goates’ u. a. mit Jeff Bridges, angesprochen hat muss ich gleich die Jeff Bridges Steilvorlage nutzen, um sein (wahrscheinlich) neuestes schauspielerisches Werk vorzustellen. In der Neuadaption zu dem Westernklassiker True Grit (auf dt. „Der Marshal“; jo ohne c nach dem s :-)) soll er die Hauptrolle spielen. Damals spielte „John Wayne“ den Part. In dem Film geht es um ein Mädchen, welches die Leiche Ihres Vaters identifizieren muss. Dieser wurde von Banditen umgebracht. Da sie von den Behörden im Stich gelassen wird, engagiert sie den heruntergekommen Marshall Rooster Cogburn. Der Marshall soll den Mord aufklären.

Warum ich das Euch erzähle? Zum ersten, weil niemand geringeres als die Coen Brüder den Film in Szene setzen sollen und zum zweiten, weil der Charakter den Jeff Bridges sehr wahrscheinlich spielen wird „Duke“ heißt. Da wird man als absoluter Fan von „The Dude“ und dem Film „The Big Lebowsky“ natürlich absolut hellhörig und kann sich nur freuen über die erneute Vereinigung dieser Namen.

Die Gleichung bei dem Film kann eigentlich ja nur noch so aussehen: Regie + Schauspieler = Top-Film!