Schlagwort-Archive: Zombieland

Kino Besucherzahlen KW 50 BRD + USA

Keine Ruhe vor dem kommenden 3D-Sturm. Auch in der KW 50 lief es, wie auch die Woche zuvor, hervorragend für Til und seine neugestarteten Kinofreunde. Sowohl Zweiohrküken als auch der neugestartete Disney Film Küss den Frosch liefen gut in dieser Auswertungswoche. Beide haben auch noch Potential dauerhaft gute Zahlen zu schreiben. Zombieland und Ninja Assassin haben es gerade noch in die Top 10 geschafft mit jeweils 50.000 Besuchern. Ab kommenden Mittwoch ist es dann auch endlich so weit, James Cameron´s Avatar startet in den deutschen Kinos. Wir können nur gespannt sein wie gut der Film geworden ist. Über die ersten Kritiken hatten wir ja bereits hier berichtet. Auch aktuell gibt es die Spiegel Kritik zu Avatar.

Besucherzahlen Deutschland:

1. Zweiohrküken 630.000 Besucher (Bereits 1,8 Mio. Zuschauer)

2. Küss den Frosch 320.000 Besucher

3. The Twilight Saga: New Moon 270.000 Besucher (über 2,8 Millionen Besucher)

4. 2012 120.000 Besucher (über 3 Mio. Besucher; weltweit über 700 Mio. Dollar eingespielt)

5. Saw VI 150.000 Besucher

Auch in Amerika startete Küss den Frosch recht ordentlich. Mit knapp 28 Million US-Dollar Einspielergebnis setzte sich der erste Disney Zeichentrickfilm seit Jahren auf die Nr. 1. Auf Platz zwei ist The Blind Side zu finden. Auch der neue Film von Clint Eastwood schaffte es auf die vorderen Plätze. In der kommenden Woche startet wie auch in Deutschland Avatar und man kann gespannt sein ob der Film irgendwelche Rekorde brechen wird.

1. Küss den Frosch 28 Mio. Dollar

2. The Blind Side 15,4 Mio. Dollar (bereits 150 Mio. Dollar eingespielt)

3. Invictus 9,1 Mio. Dollar

4. The Twilight Saga: New Moon 8 Mio. Dollar (über 265 Mio. Dollar eingespielt)

5. Disney’s Eine Weihnachtsgeschichte 6,9Mio. Dollar (über 125 Millionen eingespielt)

Besucherzahlen Deutschland und USA

Kino lebt und pulsiert wie seit langem nicht mehr, das zeigen auch die Zahlen vom letzten Wochenende:

Deutschland Top 5:

  1. Männerherzen 462.197 Besucher
  2. Wicki 360.000
  3. Oben 300.000
  4. Die nackte Wahrheit 240.000
  5. Wüstenblume 100.000

Auch in Amerika sind die Leute richtig heiß auf die Filme, ganz besonders auf Paranormal Activity. Twenemo hatte bereits am 06. Oktober über den Horrorfilm was geschrieben. In gerade mal 159 Kinos setzte der Film unglaubliche 6,5 Mio. Dollar um. Soviel hat ein Nicht-3D Film noch nie zuvor geschafft. Der Film ist der absolute Renner und wird demnächst auch breit in den USA gestartet.

  1. All Inclusive 35,3 Mio
  2. Zombieland 15 Mio (Twenemo freut sich 🙂 )
  3. Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen 13 Mio
  4. Toy Story 1/2 in 3D   7, 8 Mio
  5. Paranormal Activity 6,5 Mio

Zombieland for the win

Der heiß erwartete Film ‚Zombieland‘ führt die Billboardcharts in Amerika an. Mit einem Einspielergebnis von bisher 25 Millionen setzt sich der Film an die Spitze und verweist Filme wie Surrogates und Whip It auf die hinteren Plätze. Die Produktionskosten von 24 Millionen sind nun schon mal vom Tisch. Wir erwarten den Film jedenfalls sehnlichst in Europa. Der Buddy Movie des Jahres 2009.