Jeff Bridges in „True Grit“ als der Duke – ja richtig gehört


Nachdem Twenemo gerade den Film ‘The Men who stare at goates’ u. a. mit Jeff Bridges, angesprochen hat muss ich gleich die Jeff Bridges Steilvorlage nutzen, um sein (wahrscheinlich) neuestes schauspielerisches Werk vorzustellen. In der Neuadaption zu dem Westernklassiker True Grit (auf dt. „Der Marshal“; jo ohne c nach dem s :-)) soll er die Hauptrolle spielen. Damals spielte „John Wayne“ den Part. In dem Film geht es um ein Mädchen, welches die Leiche Ihres Vaters identifizieren muss. Dieser wurde von Banditen umgebracht. Da sie von den Behörden im Stich gelassen wird, engagiert sie den heruntergekommen Marshall Rooster Cogburn. Der Marshall soll den Mord aufklären.

Warum ich das Euch erzähle? Zum ersten, weil niemand geringeres als die Coen Brüder den Film in Szene setzen sollen und zum zweiten, weil der Charakter den Jeff Bridges sehr wahrscheinlich spielen wird „Duke“ heißt. Da wird man als absoluter Fan von „The Dude“ und dem Film „The Big Lebowsky“ natürlich absolut hellhörig und kann sich nur freuen über die erneute Vereinigung dieser Namen.

Die Gleichung bei dem Film kann eigentlich ja nur noch so aussehen: Regie + Schauspieler = Top-Film!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: