Schlagwort-Archive: Iron Man

Marvel vs. Capcom 3

Marvel vs Capcom geht in die dritte Runde und der Untertitel sagt schon einiges: Fate of two worlds… also werden wir uns vermutlich auf nettes Buttongesmashe im Stile der Street Fighter Reihe freuen und im alles entscheidenden Kampf eines der beiden Universen (Marvel oder Capcom) in den verschiedenen Arenen vertreten. Der Teaser zeigt die ersten drei Charaktere auf beiden Seiten. Grafisch sieht das nicht schlecht aus. Erinnert aber doch stark an den letzten Street Fighter Teil. Aber ehrlich gesagt, war Capcom bei diesen Titeln leider nie sehr innovativ. Vermutlich will das die breite Fanbase auch gar nicht. Das Prügeln wird aber bestimmt passen und wieder für epileptische Anfälle sorgen…

Viel Spaß mit dem Teaser:

Advertisements

Iron Man 2 TV-Spots & more

Twenemo freut sich wie ein junger Hund auf Iron Man 2, aber nicht nur er. Wir gehen mal davon aus, dass der zweite Teil locker die Qualität des ersten erreicht. Hier mal wieder ein paar TV-Spots, die einfach nur Spaß machen:

Und noch eine wichtige Nachricht für alle Kinogänger. Bitte unbedingt nach dem Ende des Films die Credits abwarten. Wie auch im ersten Teil, gibt es nach dem Abspann eine Extra-Szene. Im ersten Teil beehrte uns Samuel L. Jackson als Nick Fury, mal schauen wer dieses Mal zu Gast ist.

Iron Man 2 – Trailer 2

Der zweite Trailer zu Iron Man 2 ist erschienen und ich muss sagen, ich freu mich immer mehr. Nicht nur, dass man mehr Leinwandzeit von den Hauptcharakteren sieht, nein, auch eine Überraschung ist dabei. Vor allem die Comicfans unter euch werden sich begeistert auf den Kopf stellen. Gemeint ist die letzte Szene im Trailer. Tony Stark hat seinen Koffer dabei. War er in den Comics anfangs nur ein Ort, um die Iron Man Rüstung zwischenzulagern (wobei ich mich immer gefragt habe, wie das Teil in den kleinen Samsonite passt), wurde es gegen später und durch Unterstützung der Zeichentrickserie, eine Art begehbarer Kleiderschrank. Riesig, das Favreau dieses Konzept übernommen hat. Aber jetzt möchte ich euch nicht länger aufhalten. Geniest den Trailer:

Und so sah der Kofferumkleideraum in der Zeichentrickserie aus:

AC/DC meets Iron Man2

AC/DC wird zusammen mit Columbia Records ein Album veröffentlichen, mit dem schillernden Namen AC/DC: Iron Man2. Darauf sollen 15 ausgewählte Songs aus der kompletten AC/DC Discographie enthalten sein. Daher liegt der Sprung zum Iron Man2 Soundtrack nah. Das erste Lied, welches für den Film gefeatured wurde ist ‚Shoot to Thrill‘.

Das dazugehörige Video wurde aus den Szenen der Black Ice World Tour in Buenos Aires  (ich muss unbedingt nach Brasilien und dort ein richtiges Rockkonzert erleben 😉 ) und Bildern aus Iron Man 2 (leider nicht viel neues Material) zusammengeschnitten. Ich persönlich hätte mir ja andere Lieder gewünscht, aber bei 15 Tracks wird auch das richtige für mich dabei sein.

Viel Spaß und Rock N Roll:

Spider-Man ohne Raimi und Maguire

So lange ein Film in seiner Preproduction Phase ist, sollte man immer vorsichtig mit den Informationen umgehen. Ein Grund warum wir hier wenig über den geplanten 4. Teil der Spider-Man Reihe gepostet haben. Allerlei Gerüchte um Story und Cast machten im Internet die Runde. Erst waren Mysterio und die Echse als Schurken geplant, dann John Malkovich als Geier und eine paradoxe Verdrehung der Comicfigur Felicia Hardy (Comic Black Cat) als ein Mädel auch in einem Geierkostüm (Arbeitstitel ‚Vulturess‘).

Aber jetzt ist die Bombe geplatzt. Marvel und Sony Entertainment war das wohl zu viel Hin und Her. Bedenkt man die Größe und Wichtigkeit der Marke ‚Spider-Man‘ für die beiden Parteien. Daher mussten Raimi und Maguire über die Klinge springen und werden nicht am 4. Teil mitarbeiten. Tja und einen 4. Teil wird es auch nicht geben. Sony und Marvel versuchen es mit einem Reboot. Ganz im Sinne von Batman Begins, soll sich die Geschichte um die Anfänge von Peter Parker drehen und in die heutige Zeit verfrachtet, wird er als Highschool Schüler mit den Problemen des Alltags konfrontiert und natürlich mit superstarken Gegnern. Die Grundzüge, welche ‚Spider-Man‘ als Comicbuch so berühmt gemacht haben, werden wieder in den Vordergrund gestellt. Das Sony hierbei eng mit Marvel und vor allem mit Avi Arad (Produzent von Hulk, Iron Man…) zusammenarbeiten, lässt hoffen. Geplanter Starttermin ist 2012.

Ich persönlich denke ja, daß es nun heisst, das die Spider-Man Franchise eher an das Ultimative Universum von Marvel angelegt werden wird, um auch Cameos aus den anderen Marvel Produktionen zu ermöglichen. Natürlich allen voran Samuel ‚Motherfucking‘ Jackson als Col. Nick Fury.

The Siege beginns

Ich hatte ja schon die ersten Ideen von Brian Michael Bendis über Siege gepostet. Und da dies das Megaevent des Jahres 2010 wird, gibt es hier ein kleines Update und besonderes Schmankerl für den Jahreswechsel. Marvel hat einen kurzen Prolog veröffentlicht, den Ihr euch als Digital Comic reinziehen könnt. -> Siege Prolog (einfach auf Open drücken!!)

Die Zeichnungen sind von Lucio Parrillo und stehen solchen Meisterstücken, wie denen von Gabriele dell’Otto in nichts nach. Einfach herrlich jedes Frame einzeln zu betrachten.

Lucio Parrillo (erste Reihe):                                                                                              Gabriele dell’Otto (zweite Reihe):

Was wäre wenn….Batman ist der Joker…Mark Millar ‚Nemesis‘

Kick-Ass Schöpfer Mark Millar (auch der Schöpfer von Wanted und Autor der ‚Civil War‘ Storyline von Marvel) hat ein neues Projekt am Start und es sprengt mal wieder den bisherigen Rahmen. Er entwickelt einen Charakter der ähnlich wie Tony Stark (Iron Man) oder Bruce Wayne (Batman) mit Geld gut versorgt ist. Nur anstatt dieses Geld zum Guten einzusetzen, wie die genannten Archetypen der Comicgeschichte, will er kräftig auf den Putz hauen, und der Polizei zeigen, wer das Sagen in der Stadt hat. Nicht nur in den ersten Panels kommt die Ähnlichkeit mit Batman und vor allem dem Joker zu tragen… es bleibt spannend, wie sich der Charakter ‚Nemesis‘ weiterentwickelt. Mark Millar umreisst die Story folgendermaßen:

All the cops are needed to go up against a guy as formidable as this. He’s almost supernatural, he’s so good. But he happens to just be in a costume. Hopefully nobody’s ever seen anything like it before. We’re so used to supervillains fighting superheroes, I just thought, “Imagine if there was only one person on the planet like this, and he was actually a bad guy.” How would cops deal with him, even though he has no super-powers? …Very simply, I wanted to do a book about the world’s greatest villain up against America’s greatest cop. I just liked the high concept of that – the idea of a villain going around from country to country and having a battle of wits with the best guy that he can get his hands on. And he sends them a little funeral wreath with the date and time of when they’re going to die on it, every one dying at precisely that time. All these cops in the Pacific Rim are dead, and then we come in at the American side of the story and see the struggle of this guy in just trying to stop him.

Nice 😉

Iron Man 2 International Poster – Yeeeahh die zweite

Jetzt ist auch das internationale Poster zu Iron Man 2 released worden. Da schaut Mr. Downey Jr. gar nicht glücklich, aber wir werden glücklich sein wenn der Film im nächsten Jahr endlich im Kino kommt.

Geil siehts aus :-)!

Iron Man 2 Poster – Yeeeahh

Das wird dem Twenemo richtig gut gefallen, gerade ganz frisch ist das Iron Man 2 Poster veröffentlicht worden. Im Vordergrund ist natürlich Iron Man zu sehen und hinten War Machine. Sieht richtig schnittig aus das Ganze. So nebenbei der Cast ist auch nicht ohne. Robert Downey Jr., Gwyneth Paltrow, Don Cheadle, Jon Favreau, Mickey Rourke, Sam Rockwell, Samuel L. Jackson, Scarlett Johansson sind schon paar nette Namen :-).

Jeff Bridges kann auch anders

Auf der Suche nach netten Iron Man 2 Updates bin ich über die Seite von Jeff Bridges gestolpert. Darauf hat er eine nette kleine Sammlung von Iron Man 1 Setbildern zusammen gestellt und zum grossteil auch selbst fotografiert. Ich persönlich finde die Fotos gelungen und Jeff Bridges sowieso ne coole Sau 😉 und unter John Favreau zu arbeiten, scheint auch nen riesen Spaß zu machen.

Hier der Link.