Kategorie-Archive: Games

Call of Duty: Modern Warfare 3 Trailer

Ganz frisch vor wenigen Minuten ist der Call of Duty: Modern Warfare 3 Trailer online gegangen. Was kann man vom dritten Teil der Modern Warfare Reihe erwarten? Viel mehr Action, viel mehr Cutscenes und viel mehr Krieg…den dritten Weltkrieg nähmlich! Aus den Socken haut einen der Trailer jetzt nicht. Aber man kann schon erahnen das der Titel einem das gibt was man will!

Advertisements

Fable 3 – Launch Trailer

Ich bin zwar kein Fan der Fable Reihe, aber die Rendersequenzen waren schon immer sehr gut. Auch dieser superzeitlupen Trailer zeigt, was visuell alles möglich ist. Zurücklehnen und genießen:

Das Spiel erscheint am 29. Oktober, exklusiv für die Xbox 360 und für den PC.

Nintendo 3DS Japan Release and more

Gestern gab es eine interessante Konferenz in Japan ausgerichtet von Nintendo. Es gab neben neuen Nintendo DS und Wii Spielen, viele Infos zum Nintendo 3DS. Release ist am 26.02.1010 in Japan und hoffentlich ein paar Tage später im März 2010 noch in Europa/Amerika. Kostenpunkt liegt derzeit umgerechnet bei 220 €. In Deutschland könnte der Preis zwischen 200-250 Euro liegen, wohl eher bei 250 Euro.

Der Lieferumfang sieht folgendermaßen aus:

Lieferumfang Nintendo 3DS
– 1 x Hardware Nintendo 3DS
– 1 x Ladestation
– 1 x Netzteil
– 1 x Stylus
– 1 x SD Memory Card (2GB)
– 6 x AR Karten (Papierkarten zum herumspielen mit der Kamera)
– 1 x Anleitung
– 1 x Garantiekarte

Hier noch einige Promovideos zu der Hardware, allgemeiner Software und natürlich dem wichtigsten: Die Spiele. Ganz besonders hervorzuheben ist das Metal Gear Solid 3DS Video. In 3D sicherlich Zucker:

Kinect Werbespots

Kinect das neue Zugpferd von Microsofts Xbox 360 steht schon fast in den Startlöchern. Bis November müssen wir uns noch gedulden, darum gibt es auch die wirklich hampeligen Werbespots zu sehen 🙂 – ob die die Wartezeit verkürzen?

Resident Evil 4: Afterlife

Ok. Ich geb’s ja zu. Der Trailer ist schon einige Zeit online und somit sind unsere Infos auch nicht die Neuesten. Aber hey? es gibt bestimmt ein paar ‚Nicht-Film-Noobs‘, die ihn noch nicht gesehen haben. 🙂

So aber jetzt ans Eingemachte. Die Serie Resident Evil ist als Game schon weit über die uns bekannten Grenzen des Universums bekannt. Gestartet wurde der Hype im März 1996 in Japan. Anfänglich hies das ganze noch ‚Biohazard‘, aber da man der damals sehr bekannten New Yorker Hardcore-Band ‚Biohazard‘ nicht den Ruhm abspenstig machen wollte, benannte man dieses Kleinod der Pixelkunst kurzerhand um in ‚Resident Evil‘. Innovativ in Sachen Spieleprinzip und vor allem dem Gruselpotential wurde ein Rekord nach dem anderen eingefahren und es folgten vier direkte Nachfolger und einige Ableger. (Der letzte Teil spielt in Afrika, kam  im März 2009 auf den Markt und ich sags euch…in punkto Grafik wurde hier ganz stark geklotzt)

Natürlich hat der Erfolg der Games die Filmindustrie auf den Plan gebracht und schwupps wurden bisher auch drei Filme auf dem Big Screen gezeigt. Übrigens mit deutscher Unterstützung. (Nein nicht UWE BOLL 😉 ) Bernd Eichinger (Baader-Meinhof Komplex, Rise of the Silver Surfer) produzierte die Filme.

In Zeiten von 3D musste natürlich ein adäquater Ableger geschaffen werden (hatten die Spiele nicht schon Maßstäbe gesetzt) und so ist nun der vierte Teil ‚Afterlife‘ in der Pipeline. Kritisch will ich mich nicht äussern, da ich ehrlich sagen muss, bei der Betrachtung der alten Filme und der Trailer ich immer mit einem gemischten Gefühl davor sitze. Liegt wohl auch daran, daß ich ein Fan der Spielereihe bin. Entscheidet also selbst:

PLOT:

Alice (Milla Jovovich) ist immer noch auf der Suche nach Umbrella und einem Weg, den Virus, der mittlerweile (seit ‚Extinction‘) die ganze Welt im Griff hat, einzudämmen. Dabei benutzt sie natürlich ihre Kräfte (dank Umbrella Corporation) um ein Haufen Zombies und anderes Getier platt zu machen. In diesem Film trifft sie dann auch zum ersten Mal auf Ihren direkten Gegenspieler Albert Wesker (Shawn Roberts). Das ganze spielt im postapokalyptischen Los Angeles, sie trifft noch ein paar Überlebende (darunter die Geschwister Redfield (gespielt von Ali Larter / Claire und Wentworth Miller / Chris) und der Rest vom Plot (war da einer? 😉 ) ist ein braves Zombiegeballere in 3D.

Hier also der Trailer:

Übrigens wer Resident Evil in animierter Form sehen möchte. Hier kann ich den Direct-to-DVD Ableger ‚Degeneration‘ wärmstens empfehlen:

Und wer den Artikel oben gelesen hat und nichts mit der Band Biohazard anfangen konnte (ja die coolen Neunziger), kommt hier euer ‚Punishment‘:

Genug der Zombie Infos…obwohl da kommt ja auch noch World War Z mit dem ollen Brad Pitt…hmm…also doch bis bald 🙂

Starcraft 2: Wings of Liberty – Ghosts of the Past Cinematic Trailer

Am 27. Juli ist der Release von Starcraft 2. Über 100 Millionen soll es anscheinend gekostet haben. Die Kunden werden es den Verkäufern aus den Händen reißen. Aber was ist so faszinierend an der Marke Starcraft? Spielbarkeit, Balance, Story… für mich sind es die Zwischensequenzen. Bitte schaut diesen Trailer an, der ist der absolute Oberhammer. Gewürzt wird das Ganze mit einem tollen Soundtrack, gerade der Anfang und der Avatar-Trailermusikpart sind der Wahnsinn. Must see and play 2010!

The Last Story – Erster Trailer

Ende Mai hatten wir von Xenoblade berichtet, eine der wenigen Rollenspiel-Perlen für die Wii. In Japan ist es erschienen und hat sich mit über 100.000 Einheiten ganz ordentlich verkauft. Ein Release für Amerika und Europa steht noch nicht fest, sollte aber eigentlich sicher sein.

Jetzt ist von einer weiteren Perle ein erster Trailer erschienen. Last Story wird vom Erfinder der Final Fantasy Saga entwickelt. Der Trailer zeigt schon mal sehr schön den Style, die Grafik und das Kampfsystem. Das Spiel macht einen super Eindruck und man freut sich wirklich und ärgert sich zugleich, warum andere Entwickler so etwas nicht entwickeln können. Allein die Grafik steckt 90 % der Spiele in die Tasche. Aber überzeugt Euch selbst, Japano-Rollenspielern wird das Herz aufgehen:

Crysis 2 – Gameplay-Trailer

Der erste Crysis Teil war grafisch eine Wucht und spielerisch Anfangs faszinierend, aber leider ließ diese Faszination ziemlich schnell nach und zurückblieb ein gehypter Shooter. Die Kritiker waren überzeugter von dem Spiel, als die Gamer selbst. Der zweite Teil ist nun seit einiger Zeit in der Entwicklung. Grafisch wird das wieder absolute Sahne, alles weitere wird sich zeigen. Der Trailer macht aber Lust auf mehr:

Donkey Kong Country Returns – endlich ist Donkey Kong back!

Es gab Gerüchte vor der E3, das die Retro Studios (Metroid Prime) an einem Donkey Kong Country Nachfolger für die Wii arbeiten. Vielen Spielern lief sicherlich eine Träne die Backe runter als das Spiel auf der E3 angekündigt wurde. Der Trailer erinnert sofort an die Super Nintendo Teile. Diese sind heute noch absolute Perlen. Anschauen und freuen:

Donkey Kong Country Returns Wii

Nintendo 3DS Bilder, Spiele + Videos

Das war ein Paukenschlag die Pressekonferenz von Nintendo. Unglaublich was alles angekündigt wurde. Egal ob Zelda oder ein neues Donkey Kong, das war eigentlich alles vom allerfeinsten. Nur der Nintendo 3DS hat (natürlich bis auf Zelda :-)) alles in den Schatten gestellt. Leistungstark, vom Design her angelehnt an den Nintendo DSi und ein 3D Effekt der richtig gut sein soll. Dieser Post wird lang also beginnen wir mal mit dem Nintendo 3DS Content:

Nintendo 3DS -2

Nintendo 3DS

Nintendo 3DS -3

Videos:

Eine vorläufige Spieleliste wurde auch präsentiert und es ist echt abartig was alles für den Nintendo 3DS entwickelt wird. Da weiß man nicht ob man Metal Gear Solid nennen soll oder Super Street Fighter oder sogar Zelda: Ocarina of Time Remake (nicht in der Liste, aber ist bestätigt).

Nintendo 3DS Gamelist

Nintendo 3DS Gamelist 2

Die Screenshots hier zu posten würde den Rahmen sprengen, deswegen schaut Euch bitte diese Webseite an, da ist alles gesammelt was es zu sammeln gibt. Naja der Metal Gear Solid 3DS Screenshot muss aber sein :-).

Metal Gear Solid 3DS

Preise und Releasedatum wurden nicht genannt. Der Nintendo 3DS sollte bis zum April 2011 erscheinen, das hatte Nintendo bereits angekündigt. Preislich denke und hoffe ich nicht mehr als 250 Euro bzw. ich wünsche mir eigentlich 199 €. Viele Infos findet Ihr auch auf der offiziellen Nintendo E3 Webseite.